Glossar

Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Glossaries

Term Definition
Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Die Suchmaschinenoptimierung wird ebenfalls mit SEO abgekürzt und wird in die englische Sprache mit "Search Engine Optimization" übersetzt. Es ist ein Teilbereich des Suchmaschinenmarketings (SEM) und optimiert die Inhalte der eigenen Website sowie die Verlinkungen mit anderen Websites.

Dies bewirkt, dass die eigene Webpräsenz in den sogenannten organischen Suchergebnissen der Online-Suchmaschinen möglichst weit oben erscheint. In der heutigen Zeit sind eine enorme Fülle an Internetpräsenzen im WorldWideWeb vertreten, sodass das hohe Ranking einer Website in den Suchergebnissen als sehr wichtig betrachtet wird - vor allem für Existenzgründer. Bei der SEO werden keine Anzeigenplätze gekauft, sondern der eigene Content des Internetauftritts wird lediglich im Hinblick auf die Kriterien des Suchindexes der Suchmaschinen angepasst. Doch wie genau funktioniert das? Sogenannte “Keywords“ (auch Stichwort) werden in Ihren Texten in einer festen prozentualen Häufigkeit eingebunden. Wird das Stichwort  dann zum Beispiel bei Google eingegeben, wird die entsprechend optimierte Seite von der Suchmaschine als besonders passend empfunden und dem Benutzer durch eine besonders hohe Einstufung empfohlen. Im Bereich des Online-Marketings wird ein gewisses Know-How benötigt, sodass Sie unterstützend eine Werbeagentur hinzu ziehen sollten.