Glossar

Printmedien

Glossaries

Term Definition
Printmedien

In der heutigen Zeit scheinen die klassischen Medien mehr und mehr an Bedeutung zu verlieren. Doch aus Sicht von Werbung und Marketing sind Printmedien bzw. Druckprodukte aus vielerlei Gründen attraktiv und längst nicht ausgestorben.

Wenn Sie zum Beispiel kurz vor Ihrer Existenzgründung stehen, sollten Sie mit folgenden Druckprodukten einsteigen: Flyer/ Broschüren und Visitenkarten. Bringen Sie Ihre Werbebotschaften mit den sogenannten Flugblättern unter die Menschen und teilen der ganzen Welt mit, dass Ihre Neueröffnung ansteht. Außerdem können sich Ihre Kunden eine Visitenkarte mit den notwendigsten Daten zu Ihrer Person und dem Unternehmen mitnehmen.
In dem Bereich der Druckprodukte fallen ebenfalls Kataloge, Plakate, Prospekte, Ordner, Blöcke, Kalender oder Beileger in Zeitungen: Mit den Printprodukten informieren Sie über Ihr Unternehmen und Ihre Produkte und bleiben im Gedächtnis.  Ihr individuelles Briefpapier und die passenden Briefumschlägen hinterlassen bei Ihren Kunden einen bleibenden Eindruck. Briefpapier Klassiker, Kurzbriefe, Briefumschläge mit Fenster oder ohne Fenster  - Ihr Corporate Design und Ihre Corporate Identity können Sie auf allen Printmedien verewigen und bei Ihren Kunden einen besonderen Eindruck hinterlassen.